Papst-Besuch: ZdK-Generalsekretär zum Treffen mit Papst

Papst: Papst-Besuch: ZdK-Generalsekretär zum Treffen mit Papst (24.09.2011)

Papst Benedikt XVI. hat sich beim Treffen mit dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) sehr kritisch zum Zustand von Gesellschaft und Kirche in Deutschland geäußert. Es gebe viel Armut in den menschlichen Beziehungen und im religiösen Bereich, sagte das Kirchenoberhaupt am Samstag in Freiburg. In der katholischen Kirche gebe es einen "Überhang an Strukturen gegenüber dem Geist". Die Kirche sei "bestens organisiert", aber man müsse sich fragen, ob dahinter auch eine entsprechende geistige Kraft stecke. ZdK-Generalsekretär Stefan Vesper im Interview über das Treffen mit dem Papst.