Papst-Besuch: Begrüßung durch Erzbischof Zollitsch

Papst: Papst-Besuch: Begrüßung durch Erzbischof Zollitsch (24.09.2011)

Erzbischof Robert Zollitsch hieß den Papst in Freiburg willkommen. "Nach mehr als 1.600 Jahren Christentum am Oberrhein besucht zum ersten Mal ein Papst Freiburg. Zollitsch erinnerte zugleich daran, dass Joseph Ratzinger Stadt und Erzbistum Freiburg schon seit langem kenne und bereits beim Freiburger Katholikentag 1978 darauf verwiesen habe, dass Gott selbst die Menschen trage, in ihrer Mitte sei und "uns Zukunft und Hoffnung schenkt".