Ordensfrauen auf Salzburger Alm befreit

Reportage: Ordensfrauen auf Salzburger Alm befreit (18.01.2019)

30 Ordensfrauen, die auf der Kinderalm im österreichischen Bundesland Salzburg tagelang durch Schneemassen von der Außenwelt abgeschnitten waren, sind wieder erreichbar. Angst hätten die Schwestern aber nicht gehabt; "uns ging es immer gut", sagte Schwester Laure-Marie, Priorin der "Schwestern von Bethlehem", den "Salzburger Nachrichten" (Freitag); "wir sind ja in Gottes Händen".

Thema

 
Mehr zum Thema: