Ordensfrau wegen Kirchenasyl schuldig gesprochen

Reportage: Ordensfrau wegen Kirchenasyl schuldig gesprochen (03.06.2021)

Eine katholische Ordensfrau ist wegen Gewährung von Kirchenasyl am Mittwoch schuldig gesprochen worden. Das Amtsgericht Würzburg sah es als erwiesen an, dass sie einer Nigerianerin Beihilfe zum unerlaubten Aufenthalt gewährt habe. 

Thema

 
Mehr zum Thema: