Ölpest: Warum bleiben Proteste aus?

Reportage: Ölpest: Warum bleiben Proteste aus? (28.07.2010)

Die Ölpest im Golf von Mexiko ist die größte Umweltkatastrophe in der Geschichte der USA - doch in Deutschland ist der öffentliche Aufschrei bislang ausgeblieben. Größere Demonstrationen oder Boykotts wie bei der Brent-Spar-Affäre in den 90er Jahren hat es nicht gegeben. Warum ist das so? AFPTV sprach mit einem Medienwissenschaftler, einem Greenpeace-Vertreter und einem PR-Experten.