Obamas Rede an Muslime stößt auf überwiegend positives Echo

Reportage: Obamas Rede an Muslime stößt auf überwiegend positives Echo (05.06.2009)

US-Präsident Barack Obama ist mit seiner international beachteten Rede an die muslimische Welt auf ein überwiegend positives Echo gestoßen. In Kairo rief Obama die Muslime zu einem Neuanfang in gegenseitigem Respekt auf. Viel Applaus erhielt der US-Präsident in der Universität der ägyptischen Hauptstadt unter anderem für seine Forderung nach einem eigenständigen Palästinenserstaat.