NRW-Ministerpräsidentin Kraft besucht den Kölner Dom

Stimmen: NRW-Ministerpräsidentin Kraft besucht den Kölner Dom (31.08.2012)

Besonders beeindruckt zeigte sich Kraft hier im Interview mit domradio.de von der Liebe, mit der die Menschen am Dom zu Werk gingen. "Man spürt, dass alle mit dem Herzen dabei sind." Wie "fantastisch" das Bauwerk Kölner Dom sei, könne man im Detail erkennen. Im Dom begeisterte die 51-jährige Politikerin vor allem der Dreikönigsschrein.