Nordkorea lädt Papst Franziskus ein

Papst: Nordkorea lädt Papst Franziskus ein (09.10.2018)

Der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un hat angekündigt, Papst Franziskus in Pjöngjang zu empfangen. Die Einladung wird der südkoreanische Präsident Moon Jae In laut Präsidialamt in Seoul in der kommenden Woche bei einem Besuch im Vatikan überbringen.

Der Vatikan unterstützt die Bemühungen um eine Aussöhnung zwischen Nord- und Südkorea. Vatikanangaben vom Dienstag zufolge wird Papst Franziskus den südkoreanischen Präsidenten Moon Jae In am Donnerstag kommender Woche zu diesem Zweck in einer Audienz treffen.

Thema

 
Mehr zum Thema: