Nonne in Myanmar kniet vor Polizisten nieder

Reportage: Nonne in Myanmar kniet vor Polizisten nieder (10.03.2021)

Im Norden des Bürgerkriegslandes Myanmar hat sich eine katholische Nonne vor Polizisten niedergekniet. Sie bat die schwer bewaffneten Sicherheitskräfte, "die Kinder" zu verschonen - und dafür sie zu erschießen.

Thema

 
Mehr zum Thema: