Neugründung Kloster Neuzelle

Reportage: Neugründung Kloster Neuzelle (03.09.2018)

Rund 200 Jahre nach dem Auszug der letzten Mönche ist am Sonntag das Barockkloster Neuzelle in Brandenburg feierlich wiedereröffnet worden. Fortan werden dort sechs Zisterziensermönche beheimatet sein. Das Tochterkloster des österreichischen Zisterzienserstifts Heiligenkreuz wurde bei der traditionellen Görlitzer Bistumswallfahrt feierlich eingeweiht.

Thema

 
Mehr zum Thema: