Mainzer Bischof Kohlgraf seit einem Jahr im Amt

Reportage: Mainzer Bischof Kohlgraf seit einem Jahr im Amt (27.08.2018)

Der Mainzer Bischof Peter Kohlgraf ist an diesem Montag ein Jahr im Amt. Sein erstes Jahr sei voller neuer Eindrücke und Erfahrungen gewesen, sagte er der Katholischen Nachrichtenagentur. Er sei viel durch sein Bistum gereist und habe bei zahlreichen Begegnungen erfahren, wie vor Ort Kirche und Christ-Sein gelebt werde.

Bischof Kohlgraf hatte bei seiner Amtseinführung am 27. August 2017ein gewaltiges Erbe angetreten – sein Vorgänger Kardinal Lehmann war fast 33 Jahre Bischof der traditionsreichen Diözese. Er war in der Bevölkerung sehr beliebt und als Kirchenführer hochgeschätzt.

Lehmann hatte bei seinem letzten öffentlichen Auftritt seinen Nachfolger noch selbst geweiht, bevor er am 11. März 2018 im Alter von 81 Jahren verstarb. Kohlgraf hatte nach dem Tode seines Vorgängers gesagt, er persönlich verdanke ihm viel und habe ihn in vielen Begegnungen als väterlichen Begleiter erlebt.

Thema

 
Mehr zum Thema: