Lagebericht von ZdK-Präsident Prof. Sternberg

Stimmen: Lagebericht von ZdK-Präsident Prof. Sternberg (23.11.2018)

Das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) erneuert mit Blick auf die Debatte um sexuellen Missbrauch seinen Ruf nach Reformen in der Kirche. "Es ist jetzt und nicht irgendwann die Zeit zum Handeln", sagte ZdK-Präsident Thomas Sternberg am Freitag in Bonn. Zum Auftakt der Vollversammlung des höchsten repräsentativen Gremiums der katholischen Laien in Deutschland sprach sich Sternberg abermals für die Einrichtung einer unabhängigen Kommission aus. Dieses Gremium solle die von den Bistümern formulierten Regeln für Aufarbeitung und Prävention kontrollieren. Weiter forderte der ZdK-Päsident, nicht verjährte Straftaten oder Beschuldigungen den Staatsanwaltschaften zu melden.

Thema

 
Mehr zum Thema: