Kongress christlicher Führungskräfte

Stimmen: Kongress christlicher Führungskräfte (24.02.2011)

Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat am Mittwoch kurzfristig seine Teilnahme am Kongress christlicher Führungskräfte in Nürnberg abgesagt. Er wolle sich nach der Trauerfeier für die drei in Afghanistan getöteten Soldaten am Freitagnachmittag Zeit nehmen, um mit den Familien sprechen, teilte der Kongressveranstalter mit. Eigentlich sollte der Minister am Freitag auf dem Kongress auftreten. Thema seines Vortrags wäre gewesen "Globale Krisen überwinden". Stattdessen wird nun der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder (CDU), kommen.