Kölner und Indigene beim Weltjugendtag

Weltjugendtag: Kölner und Indigene beim Weltjugendtag (23.01.2019)

Viele Indigene Panamas leben an der Peripherie, da wo es auch keine Schulen gibt. Daher geben Ordensschwestern Mädchen im "Haus der helfenden Maria" ein Zuhause und Bildung. Kölner Pilger haben sie besucht.

Thema

 
Mehr zum Thema: