"Kölner Sportrede" von Erzbischof Woelki

Stimmen: "Kölner Sportrede" von Erzbischof Woelki (28.04.2018)

Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hat am Freitag (27. April 2018) die "Kölner Sportrede" gehalten. Die Rede ist eine Veranstaltung der Stadt Köln und der Führungsakademie des Deutschen Olympischen Sportbundes. Kardinal Woelki sprach unter anderem über das Schicksal von Dopingopfern. Angesichts ihres Leids müsse man sich fragen, "ob es reicht, wenn man russische Athleten zu Olympischen Athleten aus Russland macht, um Doping zu ächten".

Thema