Kirchenvertreter kritisieren Anti-Israelproteste

Reportage: Kirchenvertreter kritisieren Anti-Israelproteste (12.12.2017)

Den Antisemitismus bei den jüngsten Protesten gegen Israel haben Religionsvertreter aus Deutschland scharf kritisiert. Die katholischen Bischöfe Ostdeutschlands verurteilten bei einem Treffen in Leipzig insbesondere das Verbrennen von Israel-Fahnen.

Thema

 
Mehr zum Thema: