Kirchenappell: Gemeinwohl nach Jamaika-Ende

Stimmen: Kirchenappell: Gemeinwohl nach Jamaika-Ende (22.11.2017)

Nach dem Scheitern der Jamaika-Gespräche über ein neues Regierungsbündnis haben Kirchenvertreter die Parteien ermahnt, das Gemeinwohl im Blick zu behalten.  Darunter der Bischof von Essen Franz-Josef Overbeck und der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland EKD, Heinrich Bedford-Strohm.

Thema

 
Mehr zum Thema: