Kirchen kritisieren aktuelle Flüchtlingspolitik

Reportage: Kirchen kritisieren aktuelle Flüchtlingspolitik (20.07.2018)

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, hat seine Kritik an der aktuellen Flüchtlingspolitik erneuert. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland EKD, Heinrich Bedford-Strohm betonte, er bejahe die Notwendigkeit zur Steuerung der Migration. Aber diese entbinde nicht von der Verantwortung für die Menschen, die sich in Not befinden.

Thema