Kirchen beten und helfen nach Unwetter-Katastrophe

Stimmen: Kirchen beten und helfen nach Unwetter-Katastrophe (15.07.2021)

Kirchenvertreter haben nach der Flutkatastrophe im Westen Deutschlands ihr Beileid bekundet. Konkrete Hilfe gab es vom Kloster Kornelimünster bei Aachen, das in der Nacht Hochwasser-Flüchtlinge aufgenommen hat. 

Thema

 
Mehr zum Thema: