Kirchen arbeiten an Papier zur Demokratie

Kirchen arbeiten an Papier zur Demokratie (23.03.2017)

Vertreter der beiden großen Kirchen haben eine kirchliche Pflicht bekräftigt, sich am politischen Diskurs über Demokratie und Populismus zu beteiligen. Gemeinsam wolle man ein Papier zum Zustand der Demokratie in Deutschland erarbeiten, kündigte der Vorsitzende der Kommission für gesellschaftliche Fragen der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Overbeck, an.

Thema

 
Mehr zum Thema: