Kirche entsetzt nach Anschlägen in Spanien

Reportage: Kirche entsetzt nach Anschlägen in Spanien (18.08.2017)

Nach den Anschlägen in Spanien haben Kirchenvertreter und Politiker weltweit mit Entsetzen reagiert: Papst Franziskus habe "mit großer Besorgnis" die Vorgänge in der katalanischen Hauptstadt zur Kenntnis genommen, teilte der Vatikan mit. Das Kirchenoberhaupt sei solidarisch mit den Spaniern, insbesondere mit den Verletzten und den Familien der Opfer.

Thema

 
Mehr zum Thema: