Keine Ermittlungen gegen Kardinal Woelki

Reportage: Keine Ermittlungen gegen Kardinal Woelki (09.03.2021)

Nach der Prüfung von derzeit rund zehn Strafanzeigen gegen den Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hat die Staatsanwaltschaft Köln keine Ermittlungen aufgenommen. In vielen dieser Anzeigen hatten Privatpersonen dem Erzbischof Strafvereitelung wegen angeblicher Vertuschung von Missbrauchsfällen vorgeworfen, so der Kölner Oberstaatsanwalt Ulf Willuhn.

Thema