Kardinal Woelki bekräftigt seine Ablehnung einer Priesterweihe von Frauen

Reportage: Kardinal Woelki bekräftigt seine Ablehnung einer Priesterweihe von Frauen (30.10.2019)

Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hat seine Ablehnung einer Priesterweihe von Frauen erneut bekräftigt. Durch eine lehramtliche Entscheidung von Papst Johannes Paul II. 1984 und durch eine verbindliche Interpretation der Glaubenskongregation 1995 sei "die Debatte über das Priesteramt für Frauen definitiv abgeschlossen", sagte der Erzbischof dem Magazin "Cicero".

Thema