Kardinal Woelki bei Wiederöffnung des Atriums der Bortvermehrungskirche

Predigten: Kardinal Woelki bei Wiederöffnung des Atriums der Bortvermehrungskirche (12.02.2017)

Knapp 20 Monate nach dem Brandanschlag jüdischer Extremisten auf das deutsche Benediktinerkloster Tabgha am See Genezareth hat der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki das Atrium der Brotvermehrungskirche feierlich wiedereröffnet.

Thema