Kardinal Woelki bedauert Fehler bei der Missbrauchsaufarbeitung

Stimmen: Kardinal Woelki bedauert Fehler bei der Missbrauchsaufarbeitung (05.02.2021)

Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki hat Fehler bei der Aufarbeitung von Missbrauch in seinem Erzbistum bedauert. Bei der Online-Konferenz des Synodalen Wegs zur Zukunft der katholischen Kirche in Deutschland erklärte er, es sei ihm schmerzlich bewusst, dass dadurch, wie im Erzbistum Köln Aufarbeitung in den vergangenen Monaten erfolgte, Vertrauen verloren gegangen sei.

Thema