Kardinal Meisner würdigt Renovabis

Stimmen: Kardinal Meisner würdigt Renovabis (09.04.2013)

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hat das 20-jährige Wirken des katholischen Osteuropa-Hilfswerks Renovabis gewürdigt. Für viele Menschen in der Region sei es nach dem Fall des Eisernes Vorhangs zu einem «Symbol der Hoffnung geworden», sagte er am Dienstag bei der Vorstellung der Renovabis-Jahresbilanz 2012 in Köln. Seit seiner Gründung 1993 habe das Hilfswerk mehr als 19.000 Initiativen von Projektpartnern mit rund 560 Millionen Euro unterstützt.

Thema