Kardinal Meisner weiht die Kölner Minoritenkirche nach Renovierung ein

Reportage: Kardinal Meisner weiht die Kölner Minoritenkirche nach Renovierung ein (04.12.2010)

Nur wenige hundert Meter vom Kölner Dom entfernt liegt die Minoritenkirche, die Wallfahrtskirche des Kolpingwerks. Denn hier steht das Grab des Seligen Adolph Kolping. Nach umfassenden Restaurierungs- und Umgestaltungsarbeiten weiht Erzbischof Joachim Kardinal Meisner die Kirche nun wieder ein.