Kardinal Meisner verurteilt Christenverfolgung in der Welt

Predigten: Kardinal Meisner verurteilt Christenverfolgung in der Welt (31.12.2009)

Der Kölner Kardinal Joachim Meisner hat die weltweite Verfolgung von Christen verurteilt. Sie seien die größte Gruppe in der Welt, "die um ihres Glaubens willen verfolgt, getötet und ihres Hab und Gutes beraubt werden", sagte er in seiner Predigt am Silvesterabend im Kölner Dom. Aber weil es "nur" Christen seien, nehme die Weltöffentlichkeit kaum davon Kenntnis.