Kardinal Meisner segnet Marienstatue

Stimmen: Kardinal Meisner segnet Marienstatue (10.05.2011)

Die Statue einer Schutzmantel-Madonna wurde am Dienstag vor dem Haupteingang des Malteser Krankenhauses St. Hildegardis in Köln-Lindenthal errichtet. Der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner segnete die Bronzeskulptur im Anschluss an ein Pontifikalamt in der Kapelle des Krankenhauses. Mit weit ausladendem Mantel symbolisiert die „Trösterin der Betrübten“, die der Madonna des Gnadenbildes im Wallfahrtsort Kevelaer nachgestaltet ist, Schutz und Trost für Patienten, Besucher und Mitarbeiter des Krankenhauses. Geschaffen wurde die Skulptur vom Viersener Künstler Stefan Kaiser, der bereits nach dem Studium an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf viel künstlerische Erfahrung mit der Marienthematik gesammelt hat.