Kardinal Meisner am Fest der Unschuldigen Kinder

Predigten: Kardinal Meisner am Fest der Unschuldigen Kinder (28.12.2012)

Kardinal Meisner hat die Politik in Deutschland kritisiert. Sie lasse "weitgehend die verfolgten Christen in aller Welt im Stich". Auch werde die Familienpolitik in der Bundesrepublik vernachlässigt, bemängelte er zum "Fest der Unschuldigen Kinder".

Thema

 
Mehr zum Thema: