Joachim Kardinal Meisner: Ökumene-Statement

Stimmen: Joachim Kardinal Meisner: Ökumene-Statement (06.09.2012)

Zur aktuellen Ökumene-Debatte hat sich nun der Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner geäußert. Die Autoren des Appells zur Ökumene erweckten den irrigen Eindruck, so der Kardinal, als bedürfe es nur eines herzhaften Entschlusses der Verantwortlichen. Zudem würden konfessionelle Gegensätze bisweilen sogar stärker, z.B. auf dem Gebiet der christlichen Ethik.