Joachim Kardinal Meisner an die Soldaten

Predigten: Joachim Kardinal Meisner an die Soldaten (12.01.2011)

Mit über 1.500 Soldaten und Geistlichen hat Joachim Kardinal Meisner am Donnerstag den 34. Internationalen Soldatengottesdienst im Hohen Dom zu Köln gefeiert. In Gegenwart von Verteidigungsminister zu Guttenberg mahnte der Erzbischof in seiner Predigt, die "ideologischen Waffenarsenale" zu schließen und eine "Technik ohne Ethik" zu verhindern. Zudem erinnerte er an die höchste Instanz: "Man muss Gott mehr gehorchen als den Menschen".