Joachim Kardinal Meisner in der Osternacht

Predigten: Joachim Kardinal Meisner in der Osternacht (07.04.2012)

Die Osterbotschaft bedeutet nach den Worten des Kölner Kardinals Joachim Meisner eine Befreiung der Menschen von den "Zwängen der Angst, der unbedingten Selbstbehauptung, der Einsamkeit, der Sinnlosigkeit und der Sünde". Die Auferstehung Jesu eröffne eine Zukunft, "die diesen Namen wirklich verdient, denn kein Tod kann sie mehr begrenzen und relativieren", sagte Meisner in der Osternacht im Kölner Dom.