Jahresempfang des Katholischen Büros NRW

Reportage: Jahresempfang des Katholischen Büros NRW (18.01.2017)

Die Katholische Kirche in NRW hat beim Jahresempfang des Katholischen Büros NRW in Düsseldorf die Politik aufgefordert, künftig alle neuen Gesetzesvorhaben auf ihre Auswirkungen auf Familien zu prüfen. Das Land müsse die Familienpolitik noch stärker in den Fokus nehmen, sagte der Leiter des Katholischen Büros NRW, Antonius Hamers. In einem 20-seitigen Papier zur nachhaltigen Familienpolitik wird das Land unter anderem aufgefordert, mehr Geld für die Unterstützung von Familien bereitzustellen. O – Ton Hamers Vor dem Empfang hatten NRW-Politiker und Geistliche der Bistümer zusammen mit dem Erzbischof von Paderborn Hans-Josef Becker in der Maxkirche einen Gottesdienst gefeiert.

Thema

 
Mehr zum Thema: