Israel empört Welt mit Angriff auf Gaza-Hilfsflotte

Reportage: Israel empört Welt mit Angriff auf Gaza-Hilfsflotte (31.05.2010)

Israel hat mit einem Angriff auf einen internationalen Schiffskonvoi mit Hilfsgütern für Palästinenser Bestürzung in weiten Teilen der Welt ausgelöst. Laut israelischem Privatfernsehen wurden 19 Menschen getötet und 26 verletzt, als die Schiffe mit Kurs auf den Gazastreifen gestürmt und gewaltsam gestoppt wurden. Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) äußerte Zweifel an der Verhältnismäßigkeit des Einsatzes. Istael riegelt den Gazastreifen ab, seit dort 2007 die radikalislamische Hamas an der Macht ist.