Initiative zur Rettung katholischer Schulen gescheitert

Reportage: Initiative zur Rettung katholischer Schulen gescheitert (05.07.2018)

Erzbischof Stefan Heße hat entschieden: Eine Zusammenarbeit seiner Diözese mit der "Hamburger Schulgenossenschaft" kommt nicht infrage. Die Verhandlungen standen von Beginn an unter keinem guten Stern. Die Kirche und eine Genossenschaft wollten gemeinsam katholische Schulen betreiben, um sie vor der Schließung zu retten.

Thema

 
Mehr zum Thema: