Imam sieht Wendepunkt in Christchurch-Anschlag

Stimmen: Imam sieht Wendepunkt in Christchurch-Anschlag (01.04.2019)

Der Imam von Christchurch hat den Terroranschlag auf seine und eine weitere Moschee in der neuseeländischen Stadt als Wendepunkt nach den Attacken vom 11. September 2001 bezeichnet. Auf einer Konferenz des European Muslim Forum in Hamburg sagt er: "9/11 habe die Saat für Hass und Rassismus gegen Muslime gesät." Das Massaker von Christchurch sei jedoch der Wendepunkt in der Geschichte Neuseelands und der Welt, um der Rhetorik des Hasses und der Islamophobie ein Ende zu setzen.

Thema

 
Mehr zum Thema: