Im Gespräch mit Annika Fohn (Sozialwissenschaftlerin und Teilnehmerin auf dem synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozess "Heute bei dir" des Bistums Aachen)

PILGERN ZWEI NULL 19: Im Gespräch mit Annika Fohn (Sozialwissenschaftlerin und Teilnehmerin auf dem synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozess "Heute bei dir" des Bistums Aachen) (16.07.2019)

Verdampft das christliche Abendland? Löst sich die Kirche in Luft auf? DOMRADIO.DE will es genauer wissen und schickt Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen in diesem Sommer auf religiöse Spurensuche - mit dem Drahtesel. Mit seinem Fahrrad geht es quer durch Deutschland – von Aachen bis Andechs. 12 Dome in 12 Tagen. Am Ziel seiner ersten Etappe spricht er mit Annika Fohn, Teilnehmerin des synodalen Gesprächs- und Veränderungsprozesses "Heute bei dir" des Bistums Aachen.

Thema

 
Mehr zum Thema: