Holzstäbe im Kölner Dom zeigen Amtsjahre des Erzbischofs

Reportage: Holzstäbe im Kölner Dom zeigen Amtsjahre des Erzbischofs (20.09.2019)

Nach fünf Jahren Amtszeit: Ein weiterer goldlackierter Holzstab wird im Kölner Dom in fünf Metern Höhe aufgehängt. Damit hängen dort seit heute nun fünf Stäbe. Jeder der aktuell fünf Holzstäbe – lateinisch Baculi – steht für ein vollendetes Jahr. Zurückgerechnet startet die Zeitrechnung damit also am 20. September 2014. An diesem Tag wurde Rainer Maria Kardinal Woelki als Erzbischof von Köln eingeführt. (Quelle: Hirschbeck/Erzbistum Köln)

Thema