Halle vor dem Jahresgedenken

Reportage: Halle vor dem Jahresgedenken (08.10.2020)

Ein Jahr nach dem rechtsterroristischen Anschlag am höchsten jüdischen Feiertag Jom Kippur in Halle wird am Freitag mit Veranstaltungen, Gebeten und Kränzen der Opfer gedacht. Dazu werden Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Josef Schuster, erwartet. 

Thema

 
Mehr zum Thema: