Haiti - Ein Jahr nach dem Erdbeben

Reportage: Haiti - Ein Jahr nach dem Erdbeben (11.01.2011)

Ein Schock für die ganze Welt: Das Erdbeben auf der karibischen Insel Haiti vor genau einem Jahr . Mehr als zweihunderttausend Menschen verlieren ihr Leben. Millionen werden obdachlos. Dabei gehörte Haiti schon vorher zu den ärmsten Ländern der Welt. Die Hilfsbereitschaft ist groß: In aller Welt werden Millionen an Spenden gesammelt. Doch helfen ist leichter gesagt als getan: Zum einen ist die politische Situation mehr als chaotisch, zum anderen bricht im Herbst auch noch die Cholera aus. Wie sieht es heute aus – ein Jahr danach? Eine Bilanz mit dem katholischen Hilfswerk Caritas international.