Grundmodell Gottes- und Nächstenliebe

Papst: Grundmodell Gottes- und Nächstenliebe (02.12.2009)

Die Liebe ermögliche es dem Menschen, Gott tiefer zu erkennen, zitierte Papst Benedikt XVI. den mittelalterlichen Theologen und Mystiker Wilhelm von Saint-Thierry (1075-1148). Sie überwinde die Distanz zwischen Liebenden und Geliebten und mache sie einander ähnlich, führte der Papst vor mehreren tausend Gläubigen auf dem Petersplatz aus.