Gottesdienst für Menschen in Trennung und Scheidung

Reportage: Gottesdienst für Menschen in Trennung und Scheidung (12.10.2018)

Trennung und Scheidung bringen einschneidende Veränderungen im Leben von Betroffenen. Starke Gefühle begleiten den Trennungsprozess. Die Wunden sind manchmal Jahre danach noch nicht verheilt. Paare fragen sich: Welche Fehler haben wir gemacht? Wie geht es nun weiter? Was wird die Zukunft bringen? Und wo ist nun mein Platz im Freundeskreis, der Familie, der Gesellschaft? Verlassen – Getrennt – Geschieden, mit diesem Gottesdienst mit Segen laden die Ehe- und Beziehungspastoral und die Ehe-, Familien- und Lebensberatung Menschen in Trennung und Scheidung ein, Ihre Lebenssituation in einem gottesdienstlichen Rahmen zu betrachten und der liebenden Fürsorge unseres Gottes anzuvertrauen.

Thema

 
Mehr zum Thema: