Gott sah, dass nichts mehr gut war! – Kommentar zum Umweltschutz

Wochenkommentar: Gott sah, dass nichts mehr gut war! – Kommentar zum Umweltschutz (10.05.2019)

Was wäre, wenn Gott sich heute noch mal seine Schöpfung ansehen würde? Der DOMRADIO.DE Chefredakteur Ingo Brüggenjürgen ist sich sicher: So, wie wir mit dem Planeten umgehen, wäre für Gott nichts mehr gut.

Thema

 
Mehr zum Thema: