The Good, the Bad and the Bergische Jung

Willibert: The Good, the Bad and the Bergische Jung (29.04.2011)

Die Royal Wedding in London hat auch Willibert begeistert. Er sieht zwar ein, dass es sich um eine große Show gehandelt habe, dennoch kann er die Sehnsucht der Menschen nach solchen heilen Bildern nachvollziehen. Auch die Liturgie lebt von sinnlichen, prachtvollen, schönen Bildern.