Gen-Tests: Sternberg warnt vor mehr Abtreibungen

Stimmen: Gen-Tests: Sternberg warnt vor mehr Abtreibungen (07.11.2019)

Der Präsident des Zentralkomitees der Katholiken (ZdK), Thomas Sternberg, hat vor einer "Normalisierung" der Bluttests auf Trisomie 21 in der pränatalen Diagnostik gewarnt. Die Verfügbarkeit dieses vermeintlich harmlosen Instruments könne am Ende einer selektiven Mentalität den Weg bahnen, sagte Sternberg am Mittwochabend in Münster bei einem Ethikforum der Ärztekammer Westfalen-Lippe.

Thema

 
Mehr zum Thema: