Gemeinschaft Sankt Martin kommt nach Neviges

Reportage: Gemeinschaft Sankt Martin kommt nach Neviges (03.06.2020)

Die Gemeinschaft Sankt Martin wird ab September die Seelsorge im Marienwallfahrtsort Neviges übernehmen. Eingeladen hatte sie der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki, nachdem der Franziskanerorden sich im Januar dieses Jahrs zurückgezogen hatte. Drei Priester der Gemeinschaft werden zukünftig die Pfarrei und die Wallfahrt in Neviges betreuen.

Thema

 
Mehr zum Thema: