Gedenkgottesdienste für George Floyd

Reportage: Gedenkgottesdienste für George Floyd (02.06.2020)

In vielen US-amerikanischen Städten wurden an diesem Wochenende Gedenkgottesdienste für den getöteten George Floyd gehalten. In Houston im US-Bundesstaat Texas versammelten sich die Mitglieder der Resurrection Metropolitan Community Church mit Kerzen und schwiegen gemeinsam 8 Minuten und 46 Sekunden – genauso lange, wie der Polizist in Minneapolis auf der Kehle des Afroamerikaners George Floyd gekniet hatte – bis er verstarb.

Thema

 
Mehr zum Thema: