Früherer EKD-Chef zur Islam-Debatte

Reportage: Früherer EKD-Chef zur Islam-Debatte (09.08.2017)

Reagieren die Kirchen zu vorsichtig auf Terroranschläge? Dieser Meinung ist jedenfalls der frühere EKD-Ratsvorsitzende Wolfgang Huber. Er wirft den Kirchen eine Verharmlosung des religiösen Hintergrunds von Terrorakten vor.

Thema

 
Mehr zum Thema: