Flüchtlingselend in Pakistan

Reportage: Flüchtlingselend in Pakistan (29.07.2009)

Der US-Sondergesandte für Pakistan und Afghanistan, Richard Holbrooke, hat von den EU-Staaten verstärkte Anstrengungen gegen das Flüchtlingselend in Pakistan gefordert. Es gehe um mehr als eine humanitäre Krise, es handele sich um eine "strategische Frage", sagte Holbrooke im NATO-Hauptquartier in Brüssel. Er verwies auf die Tätigkeit des Terrornetzwerkes El Kaida und der radikalislamischen Taliban im Grenzgebiet zu Afghanistan. Holbrooke, der kürzlich Pakistan und Afghanistan besucht hatte, traf in Brüssel unter anderem mit dem EU-Außenbeauftragten Javier Solana zusammen.